Celebration

Bewegungskünstlerin mit Bascule am Sprung

(c) Turnierfototeam.com

Celebration ist eine 2006 geb. Oldenburger Stute.

 

Celebration ist derzeit bis zur Springprüfung M siegreich. Sie hat viel Vermögen und ist sehr vorsichtig.

 

Schon ihre Mutter Grace konnte einige Springpferdeprüfungen für sich entscheiden und ist derzeit im Sport in Spring- und Dressurprüfungen der Klasse A und L erfolgreich unterwegs. Ihre sehr gute Bewegung hat sie an ihre Tochter weitergegeben.

 

Großmutter Ines brachte unter anderen auch schon mit Rubinstein, Welthit und Floretto im Dressur erfolgreiche Pferde. So ist auch die von uns gezogene Fiabelle von Floretto N  aktuell im Dressursport bis zur Klasse M siegreich unterwegs.

 

Ihr Vater Chambertin von Cambridge war ein dunkelbrauner Holsteiner Hengst, aus dem berühmten Holsteiner Stamm 18a2.

Chambertin war Seriensieger in Springpferdeprüfungen der Klassen A, L und M. In den Jahren 1998 und 1999 gewann er unter Jörg Naeve die Finalqualifikationen beim Bundeschampionat in Warendorf. 1999 wurde er zudem Holsteiner Landesmeister. Kurz darauf beendete ein Kreuzbandriß seine sportliche Karriere abrupt. Bereits in den Jahren 2005 und 2006 waren acht seiner Nachkommen fürs Bundeschampionat qualifiziert.

Chambertin hinterließ, nachdem er aufgrund einer Sportverletzung schon sehr früh eingeschläfert werden musste, über 100 eingetragene Zuchtstuten und zehn gekörte Söhne, darunter Chacco-Blue, Chalan und Codec, und zählt mit 146 Punkten zu den Top-Vererbern weltweit.

 

Muttervater Averner N von Acord II konnte durch das erfolgreiche Absolvieren seiner Hengstleistungsprüfung (mit der Traumnote 10 in der Springanlage und im Parcourspringen!) sowie durch Siege und Plazierungen bis in die schwere Klasse sein Leistungspotenzial bestätigen. Ponyhof Nos  Ponyhof Nos Ponyhof Nos

     Cambridge  Caletto I
    Chambertin  Hilgunde
      Celebration  Desiree VII  Cordelabryere
 Wilga
  Grace  Averner  Acord II
 Laschita
   Ines  Figaro
     Isalia II

Bildergallerie und Videos

Celebration beim Freispringen

Celebration beim Trainingsspringen

Celebration bei ihrem ersten Turnier in Neuberg

Chambertin, der Vater von Celebration